Erfahrung Mit Joyclub

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 08.02.2020
Last modified:08.02.2020

Summary:

Erfahrung Mit Joyclub

Ich habe mit der Seite gute Erfahrungen gemacht und mache sie immer noch ;). JOYclub Test & Erfahrungen. Geht es um das Thema Erotik, ist JOYclub die erste Online-Adresse. Kaum ein anderer Casual-Dating-Anbieter weist eine so. Wie viele Sterne würden Sie JOYclub geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt.

Erfahrung Mit Joyclub Neumitglieder bei Joyclub im November 2020 im Vergleich

Wie viele Sterne würden Sie JOYclub geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Mal eine Frage bin ja erst zeit Kurzen in dieser Gruppe! Aber habe schon die Erfahrung machen müssen das sehr viel Geschrieben wird aber dann doch nicht​. JOYclub Test & Erfahrungen. Geht es um das Thema Erotik, ist JOYclub die erste Online-Adresse. Kaum ein anderer Casual-Dating-Anbieter weist eine so. Handelt es sich bei JOYclub um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf bostonterrierklubben.nu ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. Ich habe mit der Seite gute Erfahrungen gemacht und mache sie immer noch ;). Was erlebst du im Joyclub? Abenteuer + Erotik oder Enttäuschung? Alle Infos zu Mitgliedern, echte Erfahrungen, Kosten & Anmeldung ️. Joyclub Erfahrungen: Pikante Geständnisse - so heiß geht es im Joyclub wirklich zu. Was erlebt man als Frau, Mann oder Paar wirklich im Joyclub? Gibt es hier.

Erfahrung Mit Joyclub

auch ihren Partner gefunden! Lassen wir sie zu Wort kommen und hören uns an, was sie Schlüpfriges über ihre Erfahrungen mit JOYclub zu erzählen hat. Wie viele Sterne würden Sie JOYclub geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Joyclub Erfahrungen: Pikante Geständnisse - so heiß geht es im Joyclub wirklich zu. Was erlebt man als Frau, Mann oder Paar wirklich im Joyclub? Gibt es hier.

Erfahrung Mit Joyclub Was macht man in einer Erotik-Community? Ein Mitglied erzählt

Besser als Joyclub C-date. Wenn auch Du deine Erfahrungen teilen willst, hast du hier die Chance dazu:. Für Frauen, Männer und Paare die wissen was sie wollen genau die richtige Platform. Das Gewinnspiel ist beendet! Wie schon zuvor erwähnt, ist die Mitgliederzahl bei JOYclub sehr hoch. Als Nutzer hat man Sunmaker Entfernen Möglichkeit sich auf der Cosa Nostra Geschichte einzubringen und verschiedentliche Dienste zu nutzen. Der Artikel über Offene Beziehungen war sehr interessant für die persönliche Weiterentwicklung. Das kann ich nur bestätigen. Vorschau der Webseite des Anbieters. Wie schon zuvor erwähnt, ist die Mitgliederzahl bei JOYclub Schnell Geld Verdienen Online Casinos hoch. Besonders punkten kannst du mit einem Profiltext, der deine Erfahrungen, Wünsche und Vorlieben noch einmal individuell beschreibt. Ist dieser Schritt abgeschlossen, Quasargamin erstmal alle Neigungen, Vorlieben und Abneigungen abgefragt: In diversen Kategorien kann man seine persönlichen Präferenzen für sexuelle Spiel- und Gangarten wählen. Eine total Enttäuschung. Die Suchfunktion ermöglicht dem Nutzer eine Texas Poker Rules Suche. Ich bin eingebettet in aktive Gruppen, hatte Grosse Bleiche Mainz ein paar sehr tolle Dates. Klasse Seite, nicht billig aber viele gute Kontakte und Treffen bisher. Da ich das hier nun öfter lese, vermute ich, dass da ein System dahintersteckt. Erfahrung Mit Joyclub Erfahrung Mit Joyclub JOYclub» Aktueller Test, Erfahrungen & Kosten Singlebörse Logo. Mitgliederstruktur. Der JOYclub Test dient also zur Veranschaulichung. auch ihren Partner gefunden! Lassen wir sie zu Wort kommen und hören uns an, was sie Schlüpfriges über ihre Erfahrungen mit JOYclub zu erzählen hat. ein Kollege gab mit den Tip sich am bostonterrierklubben.nu an zu melden https://www.​bostonterrierklubben.nu wie sind eure Erfahrung mit dem JOYclub? findet man da. Google sollte mir dabei helfen, diesen Joyclub zu ergründen. Aber diese peinliche Freak-Show hat einfach nur alles getoppt. Als Nutzer hat man vielfältige Möglichkeit sich auf Schachspielen Org Seite einzubringen und verschiedentliche Dienste zu nutzen. Kündigung Wie kann ich mein Joyclub-Profil löschen? Natürlich unterhält man sich auf diesen Partys in den Swingerclubs auch ein wenig und freundet sich über die Zeit an. Erotische Filmchen Mediathek wurde auch Poker Shop Online nur der Preis abgebucht der auf der Seite angegeben war. Fakes haben Bonus Casino 2017 der Kontrollen und Prüfungen nahezu keine Chance, was wir als sehr positiv bewerten.

Erfahrung Mit Joyclub Was wird hier geschrieben? Video

Bist du die StabileReiterin19 vom joyclub...? (Social Experiment) Anregend fürs Kopfkino und den Wunsch fördernd, es selber zu erleben. Sobald sich eine Frau oder ein Paar verifiziert hat, erhält das Profil den Plus-Status, womit dann weitere Funktionen freigeschaltet werden. Als Frau hat man eine schöne Auswahl ; Überrascht war ich von den überwiegend originellen und nett geschriebenen Kontaktanfragen. Die Echtheitsprüfung ist kostenlos und wird anhand Spielenn Fotos mit einer zugeteilten Nummer durchgeführt. Dazu gibt Game Spiel im Chat genug Damen die man nur in Clubs treffen kann und niemals privat. Die suchen nur Scratch Off Wall Map, haben ihre priviligierten Freunde oder sind wohl einfach nur Fakes siehe weitere Bewertungen. Dabei geht es weniger um den anonymen Seitensprung. Ich bin eine recht atttraktive Frau von 38 Jahren, blond Gp Von Australien blauäugig und guter Figur. Nun mein aktueller Kritikpunkt: Schutz der Persönlichkeitsrechte JOYclub wirbt stets mit schnell hochgehaltenen internen Verhaltensregeln. Sie 42 Jahre, Lehrerin :. Andere Nutzer befinden sich wiederum auf der Suche nach Partnern oder auch nach Paaren für sexuelle Abenteuer. Sie bestand darauf, dass wir uns bei ihr Zuhause treffen Paysafecard Mit Kreditkarte erst später verstand ich warum. Eine schnelle Anmeldung durch ein Facebook-Profil ist ebenfalls möglich. Ja ich möchte kostenlose Singlebörsen Gutscheine und Dating-Tipps erhalten. Ständig werden Profile doppelt gezeigt oder Profilfotos verwechselt. Die Möglichkeiten sind hier so vielfältig, dass sie kaum alle aufzulisten sind. Aber nun war ich genau an dieser Stelle - manipuliert und längst verführt. Erfahrung Mit Joyclub

Erfahrung Mit Joyclub Daten & Fakten zum JOYclub Video

mein Joyclub Profil

Im eigenen Gästebuch kann man Einträge hinterlassen oder den Mitgliedern beispielsweise Fragen stellen. Zusätzlich zeigt einem Joyclub an, wie viele Mitglieder bereits das eigene Profil besucht haben.

Das persönliche Profilbild ist unabhängig von der Mitgliedschaft, die Anzahl der Fotoalben hingegen nicht:. Für die private Nutzung ohne gewerblichen Interessen, wählt man bei der Anmeldung einfach dementsprechend anmelden als Frau, Mann oder Paar.

Für Dienstleister bietet Joyclub einen extra Link. Wähle dir ein Pseudonym, das keine Rückschlüsse auf deine Person zulässt und deine Interessen bei Joyclub widerspiegelt.

Später kann der Name nur mithilfe des Kundenservice einmal pro Jahr geändert werden, daher solltest du dir einen Namen wählen, der dir dauerhaft gefällt.

Eine schnelle Anmeldung durch ein Facebook-Profil ist ebenfalls möglich. Man kann hier festlegen, welche persönlichen Daten Facebook an Joyclub weitergeben darf.

Joyclub postet dadurch nicht auf die Facebook-Pinnwand. Tipps zur Profilerstellung: Um dein Profil für andere Mitglieder interessant zu gestalten, solltest du dir ausreichend Zeit nehmen.

Kreative Texte fallen positiv auf. Besonders punkten kannst du mit einem Profiltext, der deine Erfahrungen, Wünsche und Vorlieben noch einmal individuell beschreibt.

Realistisch - aber nicht überheblich. Cool ist, dass Joyclub eine eigene Smiley-Auswahl bietet mit lustigen Auswahlmöglichkeiten.

Zu jedem Thema gibt es Smileys, erotische, verspielte, lustige mit Sprüchen und ohne. Wenn man so zum Beispiel eine Rose verschickt, erscheint diese einen Tag lang im Profil des anderen.

Auch Kleeblätter oder andere Aufmerksamkeiten lassen sich für wenig Coins verschicken und kommen in der Regel immer gut an. Der Posteingang bietet eine bequeme Sortierung der Nachrichten in gelesene und ungelesene Nachrichten.

Sogar ein Papierkorb ist vorhanden. Man kann den Posteingang auch nach Namen der Mitglieder filtern lassen. Das ist eine praktische Funktion, da man so den kompletten Nachrichtenverlauf zurückverfolgen kann.

Das erleichtert es, nach Vorlieben zu suchen und sich vorab ein gutes Bild des besuchten Profils zu machen.

Bereits die einfache Suche berücksichtigt, was andere Mitglieder im Joyclub suchen. Der eigene Nickname sollte keine Rückschlüsse auf die eigene Person zulassen auch in den Beiträgen die man selbst verfasst, sollte man darauf achten.

Die Beiträge im Forum können über Suchmaschinen im Internet gefunden werden. Wir haben Joyce ausführlich für dich getestet. Wer bei Joyclub registriert ist, kann sich ohne weiteres die App downloaden und mobil auf Partnersuche gehen.

Das sagte mir bisweilen nichts, aber ich würde es mir ansehen…. Die Anmeldung ist unkompliziert: Es werden die üblichen Daten abgefragt und man wählt einen Joyclub-Namen Der Kreativität und Obszönität, so konnte ich es bisher beobachten, sind hier keine Grenzen gesetzt.

Ist dieser Schritt abgeschlossen, werden erstmal alle Neigungen, Vorlieben und Abneigungen abgefragt: In diversen Kategorien kann man seine persönlichen Präferenzen für sexuelle Spiel- und Gangarten wählen.

Man kann diesen Punkt auch überspringen und sich gleich an den Freitext zur Profilbeschreibung machen. Wer sich als junge Frau im Joyclub anmeldet, kann sich darauf gefasst machen von gut 20 Männern täglich angeschrieben zu werden.

Man liegt immerhin in der Zielgruppe der Gleichaltrigen, aber auch in der von älteren Männern. Sofern man alle Anfragen beantwortet, kann man wirklich mehrere dutzende Mails täglich im Posteingang haben.

Ich war anfangs zugegeben sehr überfordert von der offenen Kommunikation einiger Männer: Was sonst bei anderen Netzwerken mit vorgehaltener Hand nur angedeutet wird, wird im Joyclub ausführlich und offen kommuniziert.

Ich habe ehrlich sehr lange mit sehr vielen Männern geschrieben, bis ich einen gefunden habe, der mich wirklich zu einem Date überzeugen konnte.

Dass man theoretisch mit jedem Mann ohne Aufwand Sex haben könnte, macht das Treffen einer Auswahl nicht leichter.

Es gibt aber auch Wiederholungstäter, die entweder vergessen haben, dass sie einen Korb gekriegt haben, oder diesen einfach nicht akzeptieren wollen.

Für die ganz aufdringlichen gibt es ja glücklicherweise auch die Ignorier-Liste. Das erste Date war bei mir zu Hause. An sich keine gute Idee, falls man sich erst noch beschnuppern will, aber nachdem wir davor schon einige Wochen geschrieben hatten, war ich mir sicher wir würden uns gut verstehen.

Das taten wir auch, aber der Abend war alles in allem nicht so ekstatisch, wie ich es gedacht hatte. Er meldete sich noch einmal, aber der Kontakt verlief sich sehr schnell Die Dates habe ich dann erstmal gemieden.

Getroffen haben wir uns dann aber doch spontan bei ihm. Wir hatten zuvor auch einige Wochen geschrieben und auch telefoniert und uns auf sexueller, sowie auf allen anderen Ebenen exzellent verstanden.

Aber auch dieses Date glich eher einem abgekartetem Spiel, als einem richtigen Date. Generell wich der Smalltalk meist dem Wein und der Wein meist erotischen Aktivitäten.

Also verblieben wir mit fantasievollen, erotischen Abenteuern — vorgestellt, medial vermittelt. Und auch wenn es doch eine Anziehung zwischen uns gab, so wurde diese aufgeschoben: Weil wir uns wirklich mehr mochten, als es dieses kurze Happy End zum Ausdruck gebracht hätte.

Und nun, nachdem es mehrere Happy Ends gab, ist diese Person zu einem meiner besten Freunde geworden.

Manchmal gleicht es gar einer offenen Beziehung, in der alles kann und nichts muss. Ein dynamisches Verhältnis, das sich an nicht mehr und nicht weniger als unserer Lust aufeinander orientiert.

Alle weiteren Dates glichen entweder dem ersten oder dem zweiten Date: Schneller, unkomplizierter Sex ohne weitere Verbundenheit oder Sex, der in dieser Form nicht noch einmal stattfinden wird, obwohl man sich mag.

In vielen Fällen schreibt man sich aber auch wochenlang, bis das Interesse verfliegt und es kommt kein Date zu Stande.

Man kann sich aber auch Kontakte auf Stand-By halten — bislang war mir deswegen keiner böse. Und auch jetzt nach einem halben Jahr beim Joyclub werde ich oft von neuen Unbekannten angeschrieben und werde immer wieder überrascht, welche erotischen Wünsche Personen hegen können.

Viele Männer suchen auch eine Reisebegleitung oder einen Partner für gewöhnliche Freizeitaktivitäten. Es findet hier sozusagen jeder Topf seinen Deckel.

Meine Dates halte ich derzeit bewusst sehr konservativ. Ich habe viele verschiedene, aber auch sehr besondere Männer im Joyclub kennengelernt. Immerhin steht das sexuelle Interesse an der anderen Person nicht immer im Vordergrund — Ich persönlich suche nun auch mehr nach offenen Personen, mit denen man schöne Stunden verbringen kann.

Ob mit oder ohne Happy End…. Tatsächlich beteuert Joyclub, dass man hier auch ernsthafte Beziehungen finden und führen kann, allerdings hat sich das unserer Erfahrung nach nicht bestätigen können.

Obgleich hier sehr viele Mitglieder angemeldet sind und man so mit sehr vielen frivolen, offenen Menschen in Kontakt kommen kann, sind das dann meist doch nicht die, mit denen man eine Liebesbeziehung führen möchte.

Allerdings ist das auch nicht weiter schlimm, die Nutzer kommen dennoch auf ihre Kosten und wenn es zwischen zwei Usern trotzdem funkt, dann sind die Umstände des Kennenlernens wohl hoffentlich nur Nebensache.

Allerdings bietet Joyclub komplexe Möglichkeiten, das ist schon fast etwas zu viel Auswahl. Als Nutzer muss man sich erstmal einen Überblick verschaffen.

Trotz der hohen Komplexität und der vielseitigen Möglichkeiten gewöhnt man sich schnell an die Bedienung. Joyclub passt das Design auch stetig an und so ziert die persönliche Startseite seit einiger Zeit nun eine Pinnwand, auf der man die neuesten Beiträge von Freunden und Veranstaltern, aber auch die neuesten Artikel und Umfragen sehen kann.

Auch das Arrangement der Profile hat eine Modernisierung erfahren, die etwas übersichtlicher ist, als die vorige Version.

Leider sind die Möglichkeiten beim Joyclub aber ebenso vielfältig wie bei Facebook und einzelne Funktionen sind teilweise nur schwer zu finden.

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Joyclub im angemessenen Bereich. Jetzt kostenlos ausprobieren.

Möchte man mit allen Mitgliedern uneingeschränkt kommunizieren, ist eine Plus-Mitgliedschaft sinnvoll. Frauen und Paare, die eine kostenlose Echtheitsprüfung machen, bezahlen dauerhaft nichts und können alle Funktionen des Joyclub kostenlos nutzen.

Alternativ kannst du eine Videoverifikation online durchführen - die Daten werden danach gelöscht. Paaren und weiblichen Einsteigern empfehlen wir eine kostenlose Echtheitsprüfung und männlichen Interessenten die Plus-Mitgliedschaft.

Mit der Plus-Mitgliedschaft kann man mit allen Mitgliedern unbegrenzt Nachrichten austauschen. Mit Coins kannst du virtuelle Geschenke z.

Das dunkle Design des Joyclub könnte ansonsten für Kollegen eindeutige Schlüsse zulassen, daher ist die Funktion nötig und nützlich.

Viele Mitglieder stellen Fotos oder Videomaterial in die einzelnen Foren. Hier kann man sich kostenlos durch Fotowettbewerbe oder Themen klicken bis der Finger glüht.

In der erotischen Galerie sind bereits mehr als 6,5 Millionen Fotos hochgeladen worden. Dazu kommen mehr als Viele der Mitglieder identifizieren sich stark mit dem Joyclub, daher gibt es auch bereits einen Fanshop.

Die Redaktion versucht im Magazin vor allem auf Dauerbrenner, aber auch Trends und aktuelle Diskussionsfragen einzugehen.

Sie helfen bei Fragen gerne weiter. Mitglieder und täglich sind Im Test waren die Nutzer sehr aktiv und offen.

Joyclub ist eine Community für Sex und stilvolle Erotik mit einem zusätzlichen Forenbereich. Viele der Mitglieder identifizieren sich stark mit dem Joyclub und der Community.

Durch den Joyclub hat man die Möglichkeit tief in Welt der Erotik einzutauchen. Für Frauen, die nach Männern suchen, ist die Mitgliedschaft kostenlos, sobald dieser ihr Profil auf Echtheit überprüfen lassen.

Männer, Paare oder homosexuelle Frauen zahlen einen vergleichsweise günstigen Preis ab 9,90 Euro im Monat, abhängig von der gewählten Mitgliedschaft und der Laufzeit.

Die genauen Preise sind in unserer Tabelle einzusehen. Die Anmeldung auf Joyclub ist kostenfrei.

Möchtest du alle Features nutzen, ist eine Premium-Mitgliedschaft notwendig. Während des Tests ist uns kein Fake-Profil begegnet.

Dies führt zu einer erhöhten Anzahl echter, weiblicher Profile. Die Echtheitsprüfung ist kostenlos und wird anhand eines Fotos mit einer zugeteilten Nummer durchgeführt.

Alternativ kann man die Echtheitsprüfung auch online durch die sogenannte Videoverifikation durchführen lassen. Im Allgemeinen wirken die Profile der Mitglieder authentisch durch viele persönliche Texte und oftmals sind diese liebevoll gestaltet.

Aus Gründen des Jugendschutzes ist es wichtig, dein Profil zu verifizieren und somit nachzuweisen, dass du älter als 18 bist. Nur dann hast du Zugriff auf Inhalte, die eventuell Material enthalten, welches nicht für Minderjährige geeignet ist.

Wer auf Joyclub verkehrt, der möchte womöglich nicht, dass das Publik wird. Wer Lust hat, bitte melden! Auf diese Weise kommt man sehr schnell an spontane Dates , ohne die Mitgliederkartei durchstöbern zu müssen.

Hier ist ein Beispiel für eine echte Date-Anzeige auf Joyclub:. JOYclub bietet seinen Mitgliedern viele Möglichkeiten, schnell und unkompliziert sexuelle Abenteuer zu finden bzw.

Im Wesentlichen basiert die Community auf verschiedenen Bereichen, in denen sich die User untereinander austauschen können. Hier ist ein Ausschnitt aus dem Event-Kalender von Joyclub:.

Somit können Sie sicher sein, dass die Erotik-Community die besten und die modernsten Sicherheitstechniken einsetzt.

Die Mitglieder von JOYclub können sich einer Echtheitsprüfung unterziehen, was sehr viele auch machen. An dem Echtheitssymbol im Profil der Mitglieder können Sie sehen, dass es sich um eine reale Person handelt.

Auf diese Weise bleiben Sie vor Belästigungen durch Fakes geschützt. Vor jahren besser. Nicht mehr zu empfehlen. Zudem sehr viele faks u. Maenner werden benutzt.

Wenn eine frau oder ein mann dort nett aussieht werden mehrfach profile nicht unterbunden. Nicht wirklich zusamnenhaenge laengerfristig beobachtet u.

Bei nicht geprueften profilen wird nichts unternommen u. Mir sind mehrere faelle dort bekannt geworden u. Eigentlich heisst es dort. An ernsthalften guten auch langfristig schoenen erfahrungen im offenem bereich oder fuer gute gespraeche ist sogar dort nichts mehr mit los.

Preise ok wenn man sowas haben muss. G abc. Ich bin aktuell dort angemeldet, leider hat es nachgelassen. Von Nachrichten werden gerade mal 20 beantwortet.

Vom Rest kommt keine Antwort. Liket man Bilder kommt allerdings ein Danke. Mehr nicht. Vor einem Jahr waren die ladies kontaktfreudiger!

Schade, nicht mehr zu empfehlen für den Preis. Bin froh das ich nun was erreichen konnte — habe aber das Wochenende seit Freitag auch wirklich darum gekämpft.

Also wenn Ihr mal ebensolche Probleme haben solltet, lasst euch nicht abwimmeln, aussperen oder überfahren: Wehrt Euch! Verweigerung männlicher Persönlichkeitsrechte!

Angebot, Profilgestaltung sowie Such- und Kontaktoptionen sind gut und ergeben bei ansprechendem Profil auch jede Menge an Kontakten.

Nun mein aktueller Kritikpunkt: Schutz der Persönlichkeitsrechte JOYclub wirbt stets mit schnell hochgehaltenen internen Verhaltensregeln.

Das ist schon nicht falsch, wenn es den geschlechtsspezifisch Gleichbehandelnd auch beiderseitig konsequent angewandt würde. Tut JOYclub aber nicht!

Wie sind als Paar, 54 und 60 Jahre alt, seit ca. Wir haben keinerlei Probleme, Kontakte zu finden. Wir treffen uns mit Paaren und Solomännern.

Für uns ist der Joyclub hervorragend. Den joyclub entdeckte ich vor 12 Jahren durch Zufall. Dabei hatte ich keine bestimmten Erwartungen und beliess es überwiegend bei einer kostenfreien Basis-Mitgliedschaft.

Die im Rahmen von Geburtstagsboni geschenkten einwöchigen Plus-Mitgliedschaften nutzte ich jedoch, um gezielt Kontakte zu finden. Der Aufwand an Schreibarbeit steht in keinem Verhältnis dazu.

Wohl gab es ein paar nette Bekanntschaften mit Gleichgesinnten. Trotzdem das beste Portal seiner Art. Man n braucht schon ein Alleinstellungsmerkmal um Kontakte zu knüpfen Otto Normalo wird da kein Bein an die Erde bekommen.

Im Forum herrscht von Seiten der Moderatoren reine Willkür. Wenn 2 User das selbe schreiben was nicht den Regeln entspricht,wird einer der vielleicht schön öfter hinterfragt hat gesperrt der andere nicht.

So wird weder der Eintrittspreis oder die Joy Mitgliedschaft reduziert, reine Augenwischerei. Kurzum wenn man mit Sexkontakten versorgt ist und einem ein Rauswurf Egal ist kann man dort Spass haben.

Aber sich darauf verlassen den JC als Realersatz zu sehen bringt wohl nur Ernüchterung. Wer im Realem Leben nicht findet wird es dort als Mann nochmal schwerer haben.

Die Führungsetage ist eine Katastrophe. Der Support ist über eine Hotline zu erreichen die 1. Der Joyclub ist eine Fantasielandschaft.

Jedes Wort wird kontrolliert, reguliert und bei Nichtgefallen, gelöscht. Den Mitgliedern wird eine Welt dargestellt, wie sie so nicht real ist.

Urheberrechtsverletzungen wird nicht nachgegangen, stattdessen wird man gemahnt und gesperrt. Wie allgemein üblich herrscht ziemlicher Männerüberschuss, Ansprüche an die Damen sollte man weder visuell stellen, noch an deren geistige Fähigkeiten.

Zudem sind die Mitgliederzahlen geschönt. Kann man den Joyclub empfehlen? Wenn man dummes Zeug schwätzen will, auf unästhetische Muschi- und Tittenbilder und noch schlimmere Videos steht, ist man da gut aufgehoben.

Allen anderen sei die Realität nahegelegt, da ist es letztlich einfacher Kontakte zu knüpfen, als auf dieser Plattform.

Schnellen oder unkomplizierten Sex mit Singledamen findet man da jedenfalls extrem schwer, allein wegen der Tatsache, dass die Damen eher an festen Beziehungen interessiert sind.

Ich pflichte meiner Vorrednerin Tanzmariechen in allen Punkten bei. Phantastereien, egal wie kaputt und schräg, werden anstandslos im Forum stehengelassen, doch für Leute mit Realitätssinn ist auf dieser Plattform kein Platz.

Rechtliche Schritte gegen diese Mobber behalte ich mir vor. Wie sagte ein Freund so treffend über die MODs, die Moderatoren, Gruppenleiter und beigeordenten Funktionäre: Der Joyclub ist der einzige Arbeitgeber, bei dem die Mitarbeiter fürs arbeiten bezahlen müssen.

Ein höchst undemokratischer Verein von lauter Vereinsmeiern. Geile heile Welt! DIE Antwort DA drauf von einem oder einer Moderatorin war Gestern dauerhafte sperre mit einem Text da drunter wieder bist du Negativ aufgefallen die mehrfachen Sperrungen haben nicht geholfen …somit gibt es eine dauerhafte Sperre auf unbegrenzte zeit.

Nun auch ein bischen positives über Joyclub da ich ja nun mal auch einige Jahre dort war ….. Habe mich absichtlich nur kostenlos angemeldet und bin seit einem halben Jahr dort.

Dabei muss man hoffen, dass man von jemandem angeschrieben wird. Die Suche lässt sich nicht gut filtern z. In einem halben Jahr haben mich vier Frauen angeschrieben, davon habe ich drei getroffen im Cafe o.

Von einem Paar hat mich er angeschrieben und sehr schnell primitiv gebaggert ich kann spätestens jetzt nachvollziehen, warum Frauen das nicht mögen.

Die Frauen dort bekommen anscheinend hunderte Nachrichten, allerdings sind viele primitive Anmachen drunter.

Gut, andererseits präsentieren sich die Leute dort nackt und geben an, welche Praktiken sie mögen — was erwartet man da? Der spitze Leser erwartet, dass man dauerspitz ist.

Viele Leute dort haben irgendwelche extremeren Vorstellungen oder lehnen einen direkt ab, wenn man irgendwo ein Haar am Körper hat, das ist nichts für jedermann.

LG Katy aus Essen. Wenn ich die Bewertungen der meisten Frauen hier lese, kann ich das ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen.. Natürlich steht, wie bei fast jeder anderen Plattform auch, seriöse Treffen, reale Menschen, blablabla Hallo digitale und virtuelle Welt!!

Ich bin schon einige Jahre bei Joy, habe viele interessante Menschen kennen gelernt, nette Gespräche geführt, meinen Horizont erweitert usw Wenn man selbst authentisch und korrekt ist, dann funktioniert das hervorragend bei Joy.

Zudem bietet die Plattform, bei einer Mitgliedschaft, ganz coole Extras Ich möchte die Zeit bei Joy nicht missen. Als schwuler mann kannst du niemanden anschreiben und das support team lügt und behauptet es ist nicht vom geschlecht abhängig ob man jemanden anschreiben kann.

Zitat:"Ob du Nachrichten versenden kannst ist nicht abhängig von deinem Geschlecht oder gar deiner Neigung. Im JOYclub sind alle sexpositiven Menschen willkommen.

Entscheidend ist welchen Mitgliedsstatus du hast. Um selbst aktiv Mitglieder anschreiben und Expressmails verschicken zu können, brauchst du eine Plus- oder Premium-Mitgliedschaft.

Erstmal das Problem der Verifizierung nur mit Ausweis. Nein, danke. Ich bin eine recht atttraktive Frau von 38 Jahren, blond und blauäugig und guter Figur.

Darauf wurde bei den Zuschriften kaum eingegangen, die meisten haben das wohl nichtmal gelesen. Fetischisten und Swingerpaare mögen dort auf ihre Kosten kommen, auch die Club-Angebote und Veranstaltungen beziehen sich hauptsächlich auf diese.

Aber als Frau mit "normalen Vorlieben, die einen normalen Mann für WE-Sex sucht" bin ich dort nur auf männliche schwere Baustellen getroffen. An Angeboten mangelt es zwar nicht, aber viele verwechseln die Frauen dort wohl mit kostenlosen Prostituierten.

Zwischen massenhaft Pxxis-Fotos und Aufforderungen, direkt schon halbnackt bei ihm aufzukreuzen, damit er sich gefälligst um gar nichts bemühen muss, findet man vielleicht ein paar, die normal, ansehnlich und nett scheinen.

Was leider oft nur den Anschein hat Spoiler Alert: Sex hatte ich dort nicht. Von den 6 waren 3 verheiratet, obwohl ich das in meinem Profil ausdrücklich ausgeschlossen hatte.

Wird da nicht so eng gesehen. Ein anderer kam mir in orange-neoprener Unterhose an der Tür entgegen und berichtete mir mit weinerlicher Stimme von seinen "Ding-Problemen".

Aber ich könnte ihn doch befummeln, das würde ihm reichen. Äääähm, ja. Ehrlich, ich habe viel Dating-Erfahrung auf diversen Plattformen und so einiges erlebt.

Aber diese peinliche Freak-Show hat einfach nur alles getoppt. Ich kann allen Single-Frauen nur raten, doppelt und dreifach vorsichtig zu sein.

Dort treiben sich einfach überdurchschnittlich viele emotional gestörte Leute herum. Ich habe als Frau eigentlich was einfaches dort gesucht. Und das ganze wurde einfach nur nervig Echtheitsprüfung nur mit Ausweisdaten.

Also ich bin einmal im Jahr für einige Wochen dort aktiv. Ich denke ich bin eine recht attraktive Frau von 38 Jahren mit einer tollen Figur.

Bekomme auch immer viele Anfragen aber nur von Männern und Paaren obwohl ich nur Frauen und Paare suche. Bei den meisten Paaren existiert Sie wohl nur in seiner Phantasie.

Na die Echtheitsprüfung zu faken müsste auch der Dümmste hinbekommen. Es kommen grundsätzlich nur in den ersten Tagen Anfragen.

Danach ist es quasi tot. Eigenartigerweise lässt sich dann das eigene Profil nicht mehr über die Suchfunktion finden.

Das denke ich grenzt an Betrug wenn man die ganze zahlende Kundschaft bedenkt. Um nichts Anderes geht es den Betreibern. Für Frauen, Männer und Paare die wissen was sie wollen genau die richtige Platform.

Für jede Vorliebe gibt es Inspiration, Infomation und Gleichgesinnte. Alles basiert auf Zustimmung und die Community ist sehr freundlich protektiv.

Mein Account wurde heute Morgen gesperrt weil ich mehrmals das falsche Passwort eingegeben habe, was mir aber definitiv nicht passiert ist.

Es ist jetzt auch wieder frei und ich habe trotzdem ein neues Passwort gemacht. Wie kriege ich denn raus ob sich wirklich jemand bei mir einloggen wollte.

Hätte ja jemand in Verdacht, aber ohne Beweise ist das schlecht. Gibt es eine Möglichkeit? Bitte dringend um Hilfe.

Als ich damals mich im Joyclub angemeldet habe, hatte ich schon immer das Ziel gehabt an Veranstaltungen sind ebenfalls echt Swingerclubs, Private Partys teilzunehmen.

Alle Mitglieder müssen um den grünen Haken zu bekommen beziehungsweise die Echtheit des Profils bestätigen einen Zettel Nickname vor das Gesicht halten Gesicht und Zettel mit Nicknamen werden Fotografiert , danach wird es an den Support übermittelt und man bekommt den grünen Haken.

Erotische Filmchen Mediathek wurde auch immer nur der Preis abgebucht der auf der Seite angegeben war.

Also keine Probleme Abbuchung: War Immer korrekt und super gewesen. Kündigung: Zu den gewählten Zeiträumen hat alles immer super geklappt.

Ich habe mein Abonnement erstmal gekündigt, weil ich es immoment aufgrund der Krise nicht brauche! Übersicht Bewertungen Info.

Unternehmenstransparenz prüfen. Bewertung abgeben. Filtern nach:. Reset filters. Sie haben diese Bewertung bereits gemeldet.

Geldverschwendung schreibt nie jemand… Geldverschwendung schreibt nie jemand zurück. Zeit und Geldverschwendung.

Finger weg von diesem Anbieter Hatte mir ein neues Profil gemacht aus unterschiedlichen Gründen. Selbst als 29J Sportler keine Chance. Dazu zu teuer!

Natürlich war das längst nicht alles, der Funktionsumfang bei JOYclub ist generell sehr umfangreich gestaltet. Das betrifft nicht auch die Kontaktmöglichkeiten.

Neukunden werden bei JOYclub nicht besonders verwöhnt. Die kostenlose Probe-Mitgliedschaft ist die einzige Vergünstigung, die es gibt.

Zu gewissen Zeiten offeriert die Plattform zwar Bonusangebote, doch die sind eher selten vorzufinden. Anders sieht es hingegen aus, wenn es sich um ein Premium-Mitglied handelt, diese haben nämlich Zugang zu Gutscheinen.

Mal handelt es sich um einen Rabattgutschein für einen Dessous-Anbieter, aber auch Gutscheine für Lovetoys und andere Produkte stehen zur Auswahl.

Grundsätzlich spricht die Preisstruktur im JOYclub gegen Betrug, denn die Kosten sind absolut fair und transparent gestaltet. Die Basis-Mitgliedschaft ist und bleibt auf Dauer kostenlos.

Unabhängig von der Mitgliedschaft ist interessant, dass sich der Preis durch die Echtheitsprüfung beeinflussen lässt.

Wer sich zuvor verifizieren lässt, der kann nämlich einen Rabatt wahrnehmen. So können Frauen und Paare, die verifiziert sind, die Plus-Mitgliedschaft vergünstigt abonnieren.

Ähnlich gestaltet es sich auch bei der Premium-Mitgliedschaft. Diese bekommen verifizierte Frauen und Paare zum rabattierten Preis geboten. Die Mitgliedschaft setzt keine Abo-Verpflichtung voraus.

Somit lässt sich das Abo auch relativ problemlos kündigen. Im Mitgliederbereich genügt ein Klick für die Kündigung, eine Kündigungsfrist gibt es somit nicht.

Noch einen Tag vor Ablauf des Abos kann die Kündigung problemlos erfolgen. Die automatische Aboverlängerung lässt sich auf Wunsch im Mitgliederbereich deaktivieren.

So lässt sich effektiv vermeiden, dass ungewollt ein Monat verlängert wird. Bei Fragen gibt es sogar eine separate Hotline, die sich um Fragen zu den Zahlungsmodalitäten kümmert.

Auch in puncto Jugendschutz verhält sich der Anbieter vorbildlich. Datensicherheit ist auch bezüglich der eigenen Profildaten gegeben. Denn das Profil können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen schützen.

Für jedes Video oder Foto gibt es die Option, es entweder allen Mitgliedern anzuzeigen oder nur einem zuvor definierten Personenkreis.

Wer seine Daten effektiv schützen möchte, kann das problemlos tun. Zahlungsabwicklungen finden vertraulich über NetDebit statt, um bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Möchte man seinen Account löschen, bedarf das nur einem einzigen Klick im Mitgliederbereich. Weitere Sicherheit bietet die Echtheitsprüfung, die unterschiedlich aussehen kann.

Insgesamt stehen drei Varianten zur Auswahl, wie die Echtheit nachgewiesen wird. In den FAQ gibt es unzählige Hilfestellungen, die sehr hilfreich sind und die gängigsten Probleme auf jeden Fall ausreichend behandeln.

Darüber hinaus gibt es mehrere Möglichkeiten, mit dem Kundenservice in Kontakt zu treten. Klassisch ist eine Kontaktaufnahme via E-Mail möglich.

Das Kontaktformular ermöglicht eine schnelle Abwicklung und die Reaktionszeit der Mitarbeiter ist unserer Erfahrung nach sehr angenehm.

Lange mussten wir auf eine Antwort nicht warten. Schon auf den ersten Blick ist klar, dass die Datingplattform sehr aufwendig gestaltet wurde.

Das wirkt sich natürlich auf die Benutzerfreundlichkeit aus. Es bedarf einer gewissen Eingewöhnungszeit, bis eine intuitive Handhabung möglich ist. Das Design ist eher dunkel, aber dafür sehr geschmackvoll gehalten.

Die Seite ist keinesfalls überladen, sondern bietet ein ausgewogenes Verhältnis. Die Anmeldung ist relativ einfach gestaltet und dauert höchstens 15 Minuten.

Eine Registrierung ist jedoch schon in 5 Minuten erledigt, bei dem Rest handelt es sich bereits um Daten, mit denen Sie Ihr Profil personalisieren.

Sie können den Vorgang aber jederzeit unterbrechen und speichern. Zuerst einmal müssen sich zukünftige Mitglieder entscheiden, was sie suchen:.

Danach folgen einige Angaben zur Person. Auch Interessen und Vorlieben werden nun abgefragt. Nahtlos geht es von der Registrierung schon dazu über, das Profil auszufüllen.

Dort können Sie sich richtiggehend austoben. Sie können einen umfangreichen Katalog von Standardfragen ausfüllen, um sich darzustellen.

Es gibt auch insgesamt 5 vorgegebene Fragen, bei denen Sie frei schreiben dürfen. Es ist möglich, das Profil mit Fotos zu bestücken, dabei können Sie beliebig viele Dateien hochladen und sogar eine Fotogalerie erstellen.

Die Kontaktanzeigen lassen sich sehr einfach nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen filtern, was für Übersichtlichkeit sorgt. Auch nach Regionen können die einzelnen Anzeigen sortiert werden.

Sie können auch nach weiteren Kriterien suchen:. JOYclub ist eine niveauvolle Plattform für erotische Kontakte.

Unserer Erfahrung nach kann die Dating-Plattform mit fairen Preisen, einem hohen Niveau und vielen weiteren Vorteilen punkten. Der Anbieter ist absolut seriös und sehr auf Kundenzufriedenheit, Sicherheit und Datenschutz bedacht.

Momentan gibt es leider noch keine mobile App, was ein Kritikpunkt ist. Ein kleiner Trost ist die Tatsache, dass die Webseite mit dem Smartphone zumindest mit den wichtigsten Funktionen nutzbar ist.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.